Montag, 12. Juni 2017

Die Hochzeitsplanerin und der Hochzeitssänger


Mit dir auf Düne sieben

Taschenbuch: 304 Seiten
ISBN-13: 978-3956497117
9,99€
Jette ist die Hochzeitsplanerin in St. Peter-Ording. Mit Begeisterung organisiert sie den perfekten schönsten Tag im Leben – für andere. Nachdem sie kurz vor ihrem eigenen Ja-Wort sitzengelassen wurde, hat sie für sich den Traum von einer Hochzeit in Weiß an den Nagel gehängt. Plötzlich taucht ihr Exverlobter Klaas wieder auf. Zur gleichen Zeit bekommt Jette den Auftrag, eine große Hochzeit zu planen. Doch die Braut in spe ist ausgerechnet Klaas' Verlobte. 





"Mit dir auf Düne sieben" ist ein amüsant charmanter Liebesroman, der herrlich chaotisch und wirklich liebenswert durch seine Protagonistin Jette ist. Die Kulisse Meer und St. Peter - Ording bergen Sommer - und Urlaubsgefühle. Mich hat der Roman abgeholt und mir meinen Abend regelrecht versüßt. Obwohl schon schnell klar ist, wer sich am Ende in die Arme schließt, bleibt das Bangen und Hoffen des Lesers / der Leserin lange erhalten. Das Thema Hochzeit aufzugreifen ist ein gelungener Schachzug der Autorin, da dadurch die Romantik größer erscheint. 
Jette selbst hat mit den Männern wenig Glück, wurde sie doch direkt an ihrem Hochzeitstag vor dem Standesamt sitzengelassen, da der Bräutigam kalte Füße bekommen hat. Eine echte Schmach und schmerzlich dazu. So schmerzlich, dass Jette einen großen Bogen um Männer macht, da ihr das Vertrauen fehlt. Sie plant lieber Hochzeiten für andere Bräute und wer will es ihr verübeln? Gebranntes Kind scheut das Feuer oder so ähnlich? Ein Umdenken wäre hilfreich, um die Männer um sich herum wahrzunehmen und neues Vertrauen entwickeln zu können.
Für mich war "Mit dir auf Düne sieben" ein sehr gelungener Roman, der mich mitunter sehr amüsiert hat und eben auch hier und da ein Lächeln ins Gesicht zaubern konnte. Dies war, was ich mir erhofft hatte und ich konnte daher in vollen Zügen genießen. Ein gewisser Zauber macht sich breit, der vielleicht tatsächlich auch ganz viel mit den Dünen und dem Meer zu tun hat. denn ich hätte gerne in manchen Momenten meine Zehen vom Wasser umspülen lassen oder barfuß den kühlen Sand genossen. Vielleicht bin ich einfach nur urlaubsreif und konnte mich daher so gut wegträumen aus meinem Alltag? Ganz egal was es war, "Mit dir auf Düne sieben" ist definitiv eine Leseempfehlung wert für all diejenigen. die eine gute Portion  Liebe benötigen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen